Startseite

Aktuelles:

Pressenotiz
Übergabe von über 1000 Teilnahmekarten an den Vorsitzenden des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland

Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner des Ideenwettbewerbs „Ein Posaunenchor, was ist das?“

Werbung_web_2_signatur

Heidelberg, 02.07.2017. Mit einem Gemeinschaftsstand hatten die zwanzig Fördervereine der Posaunenchöre in Deutschland auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin auf die Bedeutung der Posaunenchöre in der Evangelischen Kirche aufmerksam gemacht. Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Ein Posaunenchor – was ist das?“ suchten die Fördervereine eine insbesondere für Kinder und Jugendliche attraktive Definition des Begriffs „Posaunenchor“. An drei Tagen wurden  über 1000 Beiträge eingesammelt. Diese wurden nun im Namen der Fördervereine der Posaunenchöre in Deutschland von Nicole Lauterwald, der Vorsitzenden des Vereins zur Förderung der ev. Bläserarbeit in Frankfurt und Starkenburg, und Matthias Bretschneider, dem Vorsitzenden des Fördervereins Badische Posaunenarbeit, an den Vorsitzenden des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland, Dr. Ulrich Fischer, übergeben.

Vor der Kulisse des Badischen Chorfestes 2017 in Heidelberg wurden sodann die Gewinnerinnen und Gewinner der zehn ausgelobten und von dem Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Herrn Landesbischof Prof. Dr. Bedford-Strohm, mit einer Widmung versehene Bibeln ermittelt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in den nächsten Tagen benachrichtigt.

Die Beiträge aus dem Ideenwettbewerb sollen nun von dem Vorstand des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland gesichtet und dann zu einer oder mehreren alternativen Interpretationen verdichtet werden.

Termine:

Ab 19.07.17 Lippische Sommerproben in Stapelage mit Unterstützung von proPOS

An vier Abenden in den Sommerferien finden jeweils mittwochs von 19.30 – 21.00 Uhr im Gemeindehaus Stapelage wieder die Lippischen Sommerproben
statt. In diesem Jahr sind Proben mit folgenden Referenten geplant:
 
Mi., 19. Juli 2017       Landeskantor Burkhard Geweke (Lippische Landeskirche / Christuskirche Detmold)
Mi., 26. Juli 2017      Matthias Weiß (Soloposaunist, Landestheater Detmold)
Mi., 16. August 2017 LPW Lennart Rübke (Posaunenwerk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers)
Mi., 23. August 2017 LPW Christian Kornmaul (Posaunendienst in der Lippischen Landeskirche)

Ab 23.08. Kantatenprojet zum Reformationsjubiläum

Weitere Informationen gibt es unter http://www.posaunendienst-lippe.de/wp-content/uploads/2016/11/jahresprogramm-2017.pdf.

17.09.17 Bläsergottesdienst 2 zum Reformationsjubiläum

11.11.2017 Lippischer Bläsertag mit Prof. Christian Sprenger in ev. ref. Hiddesen (Anmeldeschluss 23.10.2017)

Vorschau 2018

Frühjahr / Herbst 2018

Bläserreise nach Israel

Diese Bläserfahrt befindet sich in der Planung. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen erscheint im Lauf des Jahres.

1. Juli 2018

Landesjungbläsertag Westfalen – Lippe

Der zweite Landesjungbläsertag Westfalen – Lippe in Kooperation mit dem Posaunenwerk in der EKvW ist für das Jahr 2018 geplant. Voraussichtlich findet diese Veranstaltung in Lippe statt.

 Like-us-on